Umbau Vakuumanlage Dezember 2020

Umbau Vakuumanlage Dezember 2020

Ein weiterer Sonderbau für unseren Partner Atlas Copco dient einem Ihrer Kunden zur Erweiterung einer Verpackungsanlage.

Die Bestandsanlage des Kunden besteht bereits aus zwei Atlas Copco DZS 150, aber der Bedarf ist stark gestiegen, sodass zwei weitere DZS-Maschinen hinzugefügt werden sollten. 

Die Atlas Copco „Griffin“ DZS ist eine ölfrei verdichtende, einstufige, luftgekühlte Klauen-Vakuumpumpe für Grobvakuumanwendungen, bei deren Konzeption besonderer Wert auf Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und niedrige Lebenszykluskosten gelegt wurde.

Das Rack nach Maßanfertigung war ein expliziter Wunsch des Kunden, um den gestiegenen Bedarf nachzukommen und den geringen Platz effizient zu nutzen. In unserer Werkstatt und Montagehalle haben wir das Rack angefertigt und dem Kunden präsentiert.

Referenzbedingungen:
Auslassdruck (abs.) mbar(a) 1.013
Auslassgegendruck mbar 0
relative Feuchte % 0
Ansaug- und Umgebungstemperatur °C 20

Grenzwerte:
Maximaler Einlassdruck mbar (a) 1.050
Maximaler Auslass-Gegendruck mbar (g) 300
Ansaugtemperatur °C 0 – 40
Umgebungstemperatur °C 0 – 40
Zulässige Drehzahl bei Frequenzregelung (optional) min-1 1.200 – 3.000

Toleranzen:
Saugvolumenstrom % ± 10
Enddruck % ± 10
Schalldruckpegel dB(A) ± 3

Technische Daten:
Nominelle Verdrängung m³/h 65
Saugvolumenstrom(1) m³/h siehe Diagramm
Maximale Leistungsaufnahme kW 2,1
Vakuumendruck im kontinuierlichen Betrieb mbar (a) 50
Getriebeölfüllung AC Fluid Plus 100 l 0,6
Schalldruckpegel (2) dB(A) 66

Motor Daten:
Nenndrehzahl min-1 3.000
Motornennleistung kW 1,8
Spannung 3 Ph. V 400
Frequenz Hz 50

Abmessung und Gewicht:
Länge mm 920
Breite mm 394
Höhe mm 545
Gewicht (netto) kg 120

Anschlüsse:
Saugseite Zoll 1 ¼
Atmosphärenseite Zoll 1 ¼